Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Weinlexikon von A bis Z


Wein-Lexikon Buchstabe B

Bacchus

Bacchus, eine Neuzüchtung aus Silvaner x Riesling und Müller-Thurgau. Grüngelbliche bis hellgelbe Farbe (Duftet z.T. nach Kümmel, Cassis, und Muskattrauben.) Extraktreich und fruchtig. Die Rebe wurde nach einem griechischen Gott benannt. Ertragreich und in der Qualität durchschnittlich.

Baden

Beim Verkosten badischer Weine merkt man die Nähe zum Elsaß, nicht nur geografisch. Die Weine sind oft aloholreicher und weniger säurebetont als das Gros der deutschen Weine. Baden ist in sieben Bereich aufgeteilt: Badisches Frankenland, Badische Bergstraße/Kraichgau, Ortenau, Breisgau, Kaiserstuhl-Tuniberg, Markgräflerland und Bodensee. Das Klima ist warm und sonnig an den Flanken des Schwarzwaldes gelegen. Die Böden sind sehr unterschiedlich: Moränenschotter am Bodensee, Kalk und Keuper im Kraichgau und Taubergrund und tertiäre Kalk-, Ton Muschel und Mergelböden, Lößböden in vulkanischen Gesteine eingestreut in den anderen Bereichen.

Die Rebfläche beträgt circa 13000ha

Badescony

Badescony ist ein Bereich des Weinanbaugebietes Balaton in Ungarn.

 

 

Bairrada

Bairrada, eine portugiesische Region mit eigener Região Demarcada, zwischen Atlantikküste und dem Dão-Gebiet gelegen.

Zur Küste flach abfallendes, kalksteinhaltiges Gebiet mit etwa 18600 ha Rebfläche. Meist werden volle, rassige Weißweine aus der lokalen Maria Gomes, erzeugt. Außerdem wird viel Schaumwein und produziert. vorwiegend aus der roten Baga, einige noch hervorragendere, feinfruchtige, charaktervolle, sehr ausgeglichene und lagerfähige Rotweine, die den außerhalb Portugals wesentlich bekannteren Dão-Weinen in nichts nachstehen. Einige Garrafeira-Weine können geradezu bemerkenswert sein. Aliança, Messias, Barrocão, Fonseca, São João u. a. gelten als führende Erzeuger.

Bandol

Das Bandol gehört zu den renommiertesten Weinanbaugebieten Südfrankreichs. Es ist vor allem für seine kräftigen Rotweine bekannt.

 

Vor einigen jahrzehnten noch wurden belanglose Massenweine produziert, heute ist beste Qualität angesagt.

 

Banyuls

Banyuls, französischer Portweinähnlicher Rotwein. Eine der wenigen Weine die zu Schokoladengerichten passen. Der Ort Banyuls ist ein kleiner malerischer, mediterraner Fischerort, nahe der spanischen Grenze.

Barbera

Barbera, eine weit verbreitete Traube für Rotwein aus dem Piemont. Man unterscheidet Barbera d'Asti (fruchtiger) und Barbera d'Alba (kraftvoller). Beide Arten erbringen absolute Spitzenweine aber auch Massenware. Bei den Qualitätsweinen sicherlich eine der wichtigsten Weine des Piemont, bei den Massenprodukten der Umsatzträger schlechthin.

Barolo

Barolo, der berühmteste Wein aus dem Piemont. Barolo ist ein kleines Städtchen in der Langhe, im Nordwesten Italiens. Die Weine sind kräftig, aber dabei weich und angenehm fruchtig.