Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Weinlexikon von A bis Z


Wein-Lexikon Buchstabe C

Camarese

Camarese ist eine Rotweinrebe an der Rhone. Man findet sie im Côtes du Rhone und Côtes-du-Ventoux.

Canaiolo Nero

Canaiolo Nero ist eine der wichtigsten roten Traubensorten - neben dem Sangiovese - für den Chianti. Manchmal auch reinsortig ausgebaut, aber dann selten gut. Es gibt auch eine weiße Canaiolo.

 

Cannonau

Cannonau, wichtigste Sorte Sardiniens und verwandt mit der französische Grenache/spanischen Garnacha. Wird für trockene und süße Rotweine verwendet und bringt bei guter Pflege und Ausbau ausgezeichnete Weine. Sizilianische Haupttraube für die Weine um den Etna, jedoch kaum im Export zu finden.

Carema

Carema anderer Name für Nebbiolo, die Traube, die für die großen Piemont-Weine verantwortlich ist, z.B. den Barolo(!), Barbaresco und Gattinara. Im Nord-Piemont Hauptanteil beim Fara, Sizzano, Ghemme.

 

 

Nebbiolo wird auch in der Lombardei/Veneto für Beimischungen verwendet, ist aber eher unbedeutend.

 

Im Aostatal wird er reinsortig in großer Höhe angebaut und heißt dort Carema. Wird regional verschieden genannt: Spanna (N-Piemont), Chiavennasca (Veltlin-Lombardei), Picutener (Aosta-Tal).

 

Carignan oder Cariñena

Carignan (Cariñena), sie wird häufig in der Provence, an der Rhone und im Midi angebaut, bringt wenig Ertrag aber kräftige Rotweine. Er wird gerne zum Verschneiden benutzt.

Die Rebe erzeugt robuste, harmonische Weine die oft erfolgreich mit Garnacha Tinta verschnitten werden.

 

Wird im Calatayud, Costers del Segre, Penedès, Tarragona, Terra Alta angebaut. Andere Namen sind Mazuelo und Tinto Mazuelo.

Castelão Francês

Castelão Francês, eine Rotweinrebe die unter verschiedenen Namen in ganz Südportugal verbreitet ist. Ihr zweitwichtigster Name ist Castelão Francês. Ihre Weine sind fleischig und fruchtig und können jung getrunken werden. Trotzdem haben sie eine gutes Alterungspotential. Auf der Halbinsel Seúbal ( Ribatejo) ist sie die wichtigste Rebsorte. In einfachen Weinen zeigen sich oft Wildaromen, die machmal auch unangenehm sein können.

 

Catarrato

Catarrato, in W-Sizilien vorherschende Rotweinrebe. Sie wird dort oft mit anderen Weinen zusammen verarbeitet.

 

Cayetana

Cayetana, auch Cazagal genannter Weißwein aus Spanien der große Erträge bringt. Angebaut im Badajoz, Cáceres, Extremadura.