Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

WeinIntern Suche  
 

Careñina

Careñina ist das Größte der Anbaugebiete Aragons. Durch das heiße und trockene Klima werden viele Weine zu alkoholbetont.

 

Die Hauptrebsorte ist der Grenacha, gefolgt vom Tempranillo und die Careñina, die im Rio Mazuela genannt wird.

 

Die Weissweine werden meist aus Macabeo und etwas Garnacha Blanca erzeugt. Im Campo de Borja werden meist einfache Weiß- und Roseweine produziert.

 

Die kleinste Region ist das Somontano mit 3/4 Rotweinen, meist aus der Moristel, gefolgt vom Garnacha und verschiedenen europäischen Reben. Bekannte Erzeuger im Aragon sind z.B. Compania Vitivinicola Aragonesa, Bodega San Valero, Bodega Pirineos, Covisa...