Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Weinlexikon von A bis Z


Wein-Lexikon Buchstabe E

Entrappen

Als Entrappen bezeichnet man das Trennen der Weintrauben von den Stielen.

Entsäuern

Das Entsäuern ist das Reduzieren der Säure im Wein. um die Weine früher vermarkten zu können.

Espadeiro

Espadeiro, gute, interessante, aber sehr seltene Rotwein-Rebe aus Galicien (Rías Baixas) in Spanien.

Essigsäure

Essigsäure entsteht aus Acetaldehyd, bzw durch Oxydation des Äthylalkohols mit Essigbakterien und ruft einen Essiggeschmack hervor. - Natürlich ein Fehler beim Wein. Solche Weine kommen aber normalerweise nicht in den Handel.

Estufa

Estufa, Warmhaus in Portugal um die Madeiraweine reifen zu lassen. Nötig um den typischen Madeirageschmack zu erzielen.

Eszencia

Eszencia, höchste Qualitätsstufe beim Tokaj.

Extraktstoffe

Extraktstoffe, das sind die Stoffe z.B Glycerin, Asche, Gerb -und Farbstoffe, Säuren, die nach der Destillation zurückbleiben würden. Je höher der Gehalt an Extraktstoffen umso gehaltvoller ist der Wein.