Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

WeinIntern Suche  
 

La Mancha

Ein südlich von Madrid gelegenes Plateau, das rund 40 Prozent der spanischen Rebfläche aufweist. Wegen der geringen Hektarerträge hat es aber einen kleineren Anteil an der Weingesamtmenge Spaniens.

 

Es wird hauptsächlich Weißwein angebaut, hauptsächlich aus dem Airén. Da die Reben wegen dem Verbot der Bewässerung sehr weit auseinander stehen Müssen um noch einigermaßen Feuchtigkeit aus dem Boden ziehen zu können, sind die Erträge sehr gering. Dies wird durch die großen Rebflächenbestände ausgeglichen.

 

Bei den Rotweinen wird am meisten der Cencibel angebaut.