Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Weinlexikon von A bis Z


Wein-Lexikon Buchstabe L

Len de l`El

Len de l`El (Loin de l`Æil), im Gaillac (Frankreich) angebaute Weißweinrebe.

Listan

Wird im Jerez und auf den Kanarische Inseln angebaut. Für Sherry sehr gut, für Weißwein belanglos. Auch Palomino genannt. Äußerst ertragreiche Rebe.

 

Loureira

Loureira, in Spanien (Rías Baixas, Ribeiro) bekannt für hochwertige Weißweine. Ausgeprägtem Bukett. Äußerst selten auch als Rotweintraube zu finden. Weiterer Name, Marques.

Luxemburg

In Luxemburg wird auf etwa 1300 ha Wein angebaut, meist aus der Müller-Thurgau Rebe (45%), Elbling (19%), Weißburgunder, Auxerrois (12%) und Riesling (11,5%). Auf den weiteren Plätzen folgen Pinot blanc und Pinot gris. Die Weine aus Luxemburg sind frisch, leicht und trocken. Luxemburgische Qualitätsweine tragen die Marque nationale (M.N.) , ähnlich der Appellation d'origine contrôlée in Frankreich.