Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Weinlexikon von A bis Z


Wein-Lexikon Buchstabe Q

Q.b.A.

Q.b.A., Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete. Deutsche ualitätsbezeichnung unterhalb der Prädikatsweine.

Oft in der Literflasche abgefüllt. Die Weine sind oft kräftiger als Kabinettweine, weil ihnen vor der Gärung in bestimmten Maße Zucker zugesetzt werden darf, der dann mitvergärt und den Alkoholgehalt erhöht.

 

Qualitätsweine mit Prädikat

Qualitätsweine mit Prädikat, in fünf Gruppen unterteilte deutsche Prädikatsstufen:

 

Kabinett

Spätlese

Auslese

Beerenauslese und

Trockenbeerenauslese.

 

Alle Weine müssen ein Mindestmostgewicht haben, dürfen nicht wie Q.b.A. vor der Gärung mit Zucker angereichert sein und müssen eine amtliche Prüfungsnummer tragen.

Quatourze

Quatourze, eine kleine Appellation Controle, liegt im Midi bei Narbonne.

Quincy

Quincy, eine kleine A.C. in der Nähe der Loire. Produziert werden trockene Weißweinen aus der Sauvignon Blanc Rebe. Im Geschmack ähnelt der Quincy dem Sancerre.

 

Quinta

Quinta ist die portugiesische Bezeichnung für Weingut, Château, Domaine oder Tenuta.