Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Weinlexikon von A bis Z


Tibouren

Tibouren, eine alte Rotwein-Rebsorte aus der Provence.

 

 

Tinto de Requena

Tinto de Requena, eine Rotweien welche auch Bobal oder Valenciana Tinta genannt wird. Erzeugt in Albacete, Alicante, Cuenca, Utiel-Requena und Valencia gute Roséweine.

Tocai Friulano

Tocai Friulano, ein Weißwein der, schöne, leichte, trockene Weißweine von strohgelber Farbe, die in Richtung grün übergehen kann, liefert.

 

 

Mit einem Duft nach Obst, Feldblumen und einer typischen Bittermandelnnote.

 

 

Hat nichts mit dem ungarischen Tokaj zu tun.

Torrontes

Torrontes, Rebsorte aus Cordoba, Galicien. Ergibt körperarme Weissweine mit guter Säure

Tramini

Tramini, der ungarische Namen für Traminer, einer Spielart des Gewürztraminers.

 

Trebbiano

Trebbiano, verbreiteste Weißweintraube Italiens. Oft von schlechter Qualität. Landet auch oft als einfacher Verschnitt in Weinen ohne Rebsortenangabe. Bei entsprechender Sorgfalt jedoch schöne, leichte Weißweine mit Qualität.

 

Wird im Bianco di Custoza, Lugana verwendet und ist in Umbrien sortenrein sehr schön.

 

In Frankreich ist die Rebe unter dem Namen Saint-Emilion oder Ugni-blanc bekannt.