Direkt zum Inhalt springen
wrackangeln

Weinlexikon von A bis Z


Weinlexikon Z

Zalema

Spanische Weissweinrebe aus der Gegend von Sevilla, die immer weniger angebaut wird. Liefert milde, schnell oxidierende Weine.

Zellulosefilter

Früher als sogenannte Messefilter gebräuchlich. Heute kaum noch anzutreffen.

Zentrifugalpumpen

Hochleistungpumpen die unempfindlich sind gegenüber Trubbestandteilen.

 

Ziehrfandler

Österreichische Rotweinrebe, meist mit dem Rotgipfler verschnitten.

 

Zinfandel

Ergiebige Rotweinrebe die in Kalifornien oft angebaut wird. Fruchtig teilweise mit Trüffelaroma.

Zitronensäure

Traubenmost enthält relativ wenig Zitronensäure (bis 500mg/ltr).

 

Nur Weine mit Botrytis haben höhere Werte. Außerhalb Deutschlands ist teilweise die Zufügung von ihr zur Haltbarkeitserhöhung gestattet.

 

Zuber

Eine heute kaum noch gebrauchte kleinere Holzbütte, mit in den Dauben eingelassenen Griff.

Zysmase

Ein Enzymkomplex der Weinhefe. Mit Hilfe der Zysmase spaltet sich der Zucker in Alkohol und Kohlendioxyid. Sie ist keine einheitliche Verbindung sondern, sondern eine Reihe von Teilenzymen.Es sin mindestens 12 Enzyme an der alkoholischen Gärung beteiligt.